Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Breakout Box BNC auf D-Sub 37pol.

Unsere passive Signalanschlussbox ist mit BNC Buchsen sowie einer 37-poligen D-Sub Buchse ausgestattet. Standardmäßig werden die Signale 1:1 an die Pins des D-Sub Verbinders weitergeleitet. Mit Hilfe eines entsprechenden Anschlusskabels können Signale über größere Entfernungen übertragen werden. Die gemeinsame Verbindung über den D-Sub Verbinder ermöglicht ein schnelles Wechseln des Verbindungskabels, ohne dass einzelne BNC Verbindungen getrennt werden müssen.

Unsere Breakout-Box ist in verschiedenen Standardausführungen mit 6, 8, 12 oder 18 BNC Buchsen erhältlich. Der Anschluss erfolgt über eine gebräuchliche D-Sub Buchsenleiste oder nach Kundenspezifikation.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Triaxialkabel


Triaxialkabel, eine spezielle Variante des Koaxialkabels, bestehen aus drei konzentrischen Leitern, die durch ein Dielektrikum und eine Abschirmung voneinander getrennt sind. Diese Struktur verleiht ihnen eine verbesserte Leistungsfähigkeit und macht sie zu einem wichtigen Werkzeug in der Videotechnik und elektrischen Messtechnik.

Besonders in der elektrischen Messtechnik kommen Triaxialkabel zum Einsatz, da sie äußerst präzise Messungen ermöglichen. Durch den zweiten Außenleiter wird eine kleine Schutzatmosphäre geschaffen, sodass auch sehr geringe Ströme und Signale ohne äußere elektrische Einflüsse gemessen werden können. Selbst Ströme im Femtoampere-Bereich können erfasst werden, was in vielen Anwendungen von entscheidender Bedeutung ist.

Allerdings ist es wichtig zu …

SHV Verbinder

Koaxiale HV-Steckverbinder

MHV Hochspannungsverbinder

Koaxiale Hochspannungsverbinder in Miniaturausführung sind auch als MHV Steckverbinder (MHV = Miniature High Voltage) bekannt. In gestecktem Zustand verfügen sie über 5 kV eff. Prüfspannung, ihre Betriebsspannung beträgt bis zu 1,6 kV eff. Außerdem sind sie für Anwendungen bis 300 MHz ausgelegt.

In ihrem grundsätzlichen Aufbau ähneln sie klassischen BNC Verbindern, weisen aber vorstehende Isolatoren auf, sodass ein gewisser Schutz gegen Berührung von unter Spannung stehenden Leitern in ungekoppeltem Zustand gewährleistet ist.

Für einen optimalen Berührungsschutz bei ungekoppelten Verbindern empfehlen wir die Verbinderserie SHV.

Unser komplettes MHV Sortiment ist über unseren Onlineshop verfügbar.

Vergleich MHV Stecker und Buchse
1: MHV

FAKRA Steckverbinder

Fakra Steckverbinder

FAKRA Steckverbinder kommen hauptsächlich in Fahrzeugen als Verbindung von GSM-Mobilfunk und GPS-Antennen zur Übermittlung von Kameradaten zum Einsatz. Da hierbei eine Vielzahl von Verbindungen parallel verlegt werden, bieten wir als Zubehör zu den Verbindern Kunstoff-Codierungen in bis zu 11 verschiedenen Farben an, um das Risiko von Verwechslungen nahezu auszuschließen. Deren genaue Funktionsweise wird im untenstehenden Video aus unserem YouTube-Kanal erläutert.

FAKRA Steckverbinder entsprechen der DIN 72594-2 Norm und sind für eine Temperaturspanne von -40°C bis +105°C geeignet. Kombinierbar sind Sie unter anderem mit den gängigen Kabeltypen RG58, RG174, RG316 und RG178.

Konfektionen mit FAKRA Verbindern und einer

Koaxiale Steckadapter

Ausgerechnet für den Leitungstyp, der für Ihre Anwendung unabdingbar ist, können Sie nicht den passenden Verbindertyp finden. Wer ist noch nicht auf dieses Problem gestoßen? Diese Herausforderung können Sie ganz einfach mit unseren passenden Steckadaptern umgehen. Diese helfen Ihnen bei der Kombination unterschiedlichster Verbindertypen, sodass Sie immer die passende Lösung parat haben.

Trotz unseres hohen Anspruchs, zu jedem Koaxialkabel alle passenden Verbindertypen bereitzustellen, ist es leider dennoch möglich, dass die Verfügbarkeit für Ihren Wunschverbinder auf dem Markt eingeschränkt ist. Hier kommen unsere hochwertigen Steckadapter verschiedener Hersteller wie Telegärtner oder Rosenberger ins Spiel. Sie stellen einen Übergang zwischen Ihrem gesuchten

Koaxialkabel, LMR-195

LMR Varianten von Times Microwave

Unser Lieferprogramm umfasst sowohl Verbinder als auch Koaxialkabel von Amphenol Times Microwave Systems. Besonders hervorzuheben sind hierbei die hochwertigen LMR-Leitungen. In unserem Sortiment finden Sie das LMR-100A, LMR-195, LMR-200, LMR-240, LMR-400 und LMR-600, davon auch einige in diversen Ausführungen, die wir in der nachfolgenden Übersicht für Sie zusammengefasst haben.

Reguläre LMR-Leitungen:

Die Standard-LMR-Leitungen sind für eine Vielzahl an Anwendungen geeignet, beispielsweise für Messtechnik, Laboreinsätze, Audio- und Funkanwendungen, Breitband-Kommunikation und im Automobilbereich. Die Kabel lassen sich bei Frequenzen bis 6 GHz zuverlässig und dank ihres Außenmantels aus PE im Außenbereich sowie im Innenbereich einsetzen. In unserem …

arnoflex 240 PE

LMR-240 vs. arnoflex 240 PE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um unseren Kunden die beste Qualität zu geringen Preisen anbieten zu können, haben wir uns mit einem europäischen Kabelhersteller zusammengetan, um unsere Eigenmarke arnoflex auf den Markt zu bringen.

Diese Leitungen sind kostengünstige Alternativen zu bekannten Marken, die über vergleichbare oder teilweise bessere mechanische und elektrische Werte verfügen.

Das arnoflex 240 PE kann sowohl als Meterware als auch fertig mit Verbindern konfektioniert über unseren Onlineshop bestellt werden.

Die untenstehende Tabelle gleicht die Werte der Leitungen LMR-240 und arnoflex 240 PE miteinander

arnoflex 08./3.6 Koaxialkabel

arnoflex 0.8/3.6

Unsere Eigenmarke arnoflex, die wir in Zusammenarbeit mit einem europäischen Kabelhersteller kreiert haben, bietet unseren Kunden eine preisgünstige Alternative bekannten Markenkabeln.

Die Eisatzgebiete des arnoflex 0.8/3.6 sind Studioanwendungen und die Übertragung von Bildinformationen sowie analogen und digitalen Signalen wie bei SDI, SDV, SDTI, HDTV.

Entspricht: CEI 20-11, CEI 20-22/II, CEI 20-35 I/II, IEC 60332 I/II/III

arnoflex 0.8/3.6: (Mantelfarbe: blau) 75 Ω;
Temperaturbereich von -25°C bis +80°C

Das arnoflex 0.8/3.6 ist ab sofort in unserem Onlineshop erhältlich:

BeschreibungArtikelDatenblatt
arnoflex 0.8/3.6050282Datenblatt (153KB)

Wünschen Sie das arnoflex 0.8/3.6 bereits mit den passenden Verbindern konfektioniert? Kein Problem