Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Chemische Beständigkeit von Koaxialkabeln

Es geschieht nicht selten, dass ein Koaxialkabel Substanzen ausgesetzt wird, die dessen Wirkung eventuell beeinträchtigen können. In diesem Fall ist es sinnvoll, die chemische Beständigkeit des Materials zu kennen, um bereits im Vorhinein das passende Kabel für Ihre Anwendung auszuwählen. Wie Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen können, ist neben dem Mantelmaterial des Kabels auch die Temperatur Ihrer Anwendung entscheidend. Dies hängt damit zusammen, dass sich die Struktur der Kunststoffe bei unterschiedlicher Temperatur verändert. Betrachtet werden hier die gängigsten Kunststoffe unserer Kabelmäntel: PVC und PE. In unserem Onlineshop finden Sie weitere Informationen zu den verschiedenen Mantelmaterialien, ebenso hier.

Medium

LMR 600

Neu in unserem Sortiment eingetroffen: das LMR 600 und das LMR 600 FR

Das LMR 600 ist ein hochwertiges Koaxialkabel mit Lowloss Eigenschaften. Mit seinem PE-Mantel ist es uneingeschränkt für den Außeneinsatz geeignet. Der Hersteller Times Microwave gibt auf die UV-Beständigkeit seines LMR Kabels eine 20-jährige Garantie.

Die feuerresistente Variante LMR 600 FR verfügt über einen FRPE-Mantel, der den FRNC-Varianten der übrigen LMR-Kabel entspricht. Dementsprechend hat es die Eigenschaft LSNH (Low Smoke No Halogen).

Einsatzgebiete: Funkanwendung, Breitband-Kommunikation, Automobilbereich, Baugruppen in drahtlosen Kommunikationssystemen

 

N Buchse, gerade, crimp, EZ-600-NF-X

Jetzt auch fertig konfektioniert!

Das LMR 600 und seine FR-Variante haben nun …

Kabel mit FEP Mantel

Der Name FEP steht für Fluorinated Ethylene Propylene.
Perfluorethylenpropylen sind Isoliermaterialen mit außergewöhnlich guten elektrischen, thermischen, chemischen und mechanischen Eigenschaften.
FEP ist für Dauertemperaturen von bis 205°C und Einsatztemperaturen von bis zu -90°C geeignet.

Mantelfarbe in braun und blau erhältlich. Informationen über andere Mantelmaterialien finden Sie hier.

Kabel mit FEP finden Sie hier in der Übersicht und in unserem Onlineshop:

Ø 1.75 mm
2.5
FEP
1.48 / db
Ø 2.45 mm
2.5
FEP
0.86 / db
Ø 2.49 mm
2.5
FEP

RG58

RG 58 Koaxialkabel Vergleich

Die nachfolgende Übersicht ermöglicht es Ihnen, auf einen Blick die technischen Daten des RG58 mit diversen Varianten aus unserem Onlineshop zu vergleichen.

Kabelvergleich
Bezeichnung RG 58 C/U RG 058 C/U RG 58 ALL RG 58 LSNH RG 58 PUR RG 58 TPX
(Pasternack)
Artikelnummer [Shop] 050244 050240 050112 050235 050168 050185
Preis [in €]
0,39 bis 0,60 €
0,33 bis 0,50 €
0,42 bis 0,50 €
0,65 bis 1,01 €
0,84 bis 0,99 €
3,53 bis 4,15 €
Datenblatt [pdf] (246 KB) (129 KB) (14,36 KB) (118 KB) (132 KB) (383 KB)
Hersteller
Pasternack
Technischen Daten – Aufbau Kabel
Außendurchmesser

Halogenfreie Koaxialkabel

Halogenfreie Koaxialkabel

Kabel, die diese Norm einhalten, sind aus halogenfreiem und flammwidrigem Mantelmaterial hergestellt. Diese garantiert im Brandfall eine geringe Rauchentwicklung und ist daher Vorschrift bei der Festverlegung bei Innenräumen und Gebäuden.

Halogenfreie Isolierstoffe

Isolierstoffe sollen frei von Halogenen wie Brom, Chlor, Flour und Jod sein. Halogenfrei bedeutet also, dass ein Produkt als ganzes keine solchen Elemente enthält.
Nachstehenden Tabelle sortiert nach Aussendurchmesser:

Bezeichnung
Frequenz
[max/GHz]
Material
Kabeldämpfung
[1GHz]
Datenblatt
Artikel
Ø 1.45 mm
1.0
Kapton
3.00 / db
Ø 2.80 mm
1.0
FRNC / LSNH
0.88 / db

Halogenfreie Koaxialkabel im Shop

Koaxialkabel, die diese Norm IEC60332-3 und DIN VDE 0472-804 einhalten, sind aus halogenfreiem und flammwidrigem Mantelmaterial hergestellt. Diese garantiert im Brandfall eine geringe Rauchentwicklung und ist daher Vorschrift bei der Festverlegung bei Innenräumen und Gebäuden.

Koaxialkabel mit den Zusatz: FRNC oder LSNH sind halogenfrei, halogenfreie Koaxkabel.

 


Warum halogenfreie Kabel?

Isolierstoffe sollen frei von Halogenen wie Brom, Chlor, Flour und Jod sein. Halogenfrei bedeutet also, dass ein Produkt als ganzes keine solchen Elemente enthält. Welche Kabel und Leitungen Halogenfrei sind, erfahren Sie hier.

Kabel werden mit LSZHFRNC oder LSNH gekennzeichnet. Die Norm: IEC60332-1-2

Folgende Bezeichnungen für gibt es …

HIGHFLEXX 7, HyperFlex 10, HyperFlex 5 und Airborne 5 neu im Programm

Neu bei uns! Die Koaxialkabel HIGHFLEXX 7, HyperFlex 10, HyperFlex 5 und Airborne 5.

Kabelkonfektion und Onlineshop – Ihr Vorteil: Durch Großeinkauf günstige Preise und immer schnell verfügbar!

Besondere Vorteile der M&P Kabel:

  • sehr gute Dämpfungswerte
  • hohes Schirmmaß
  • UV-beständig
  • preisgünstig
  • sind flexibler als ein vergleichbares Aircell 5 oder Aircell 7 Kabel
Hersteller Nummer
Beschreibung
Zusatz
Artikel
Airborne 5
D= 5,00 mm / PE / Temp: -45°C bis +70°C
HIGHFLEXX 7 Koaxialkabel
D= 7,30 mm / PE / Temp: -45°C bis +70°C
HyperFlex10 Koaxialkabel
D= 10,3mm /PVC / Temp: -55°C bis

Koaxialkabel als Meterware

Koaxialkabel als Meterware in großer VPE

Bei uns erhalten Sie ausgewählte Koaxialkabel in gr0ßer VPE zu günstigen Gesamtpreisen.

Je nach Größe und Gewicht der Kabeltrommeln oder -ringe können zusätzliche Versandkosten anfallen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Händerleranfragen erwünscht!
Koaxialkabel Rolle: Antennenkabel in 100m, 500m und 1000m. Weitere Größen auf Anfrage!

 

 

 

Koaxialkabel als Meterware auf Rolle

RG174 A/U Koaxialkabel 1.000 m D= 2,80 mm / PVC / Temp: -35°C bis +80 °C 210000
CLF100 Koaxialkabel, Low Loss 1.000 m D= 2,79 mm / PVC / Temp: -40°C bis +85°C 210001
CLF200 Koaxialkabel, Low Loss 200 m D= 4,95 mm / PVC