Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kabel mit FEP Mantel

Der Name FEP steht für Fluorinated Ethylene Propylene.
Perfluorethylenpropylen sind Isoliermaterialen mit außergewöhnlich guten elektrischen, thermischen, chemischen und mechanischen Eigenschaften.
FEP ist für Dauertemperaturen von bis 205°C und Einsatztemperaturen von bis zu -90°C geeignet.

Mantelfarbe in braun und blau erhältlich. Informationen über andere Mantelmaterialien finden Sie hier.

Kabel mit FEP finden Sie hier in der Übersicht und in unserem Onlineshop:

Ø 1.75 mm
2.5
FEP
1.48 / db
Ø 2.45 mm
2.5
FEP
0.86 / db
Ø 2.49 mm
2.5
FEP

Koaxialkabel mit PUR

PUR Polyurethan, sehr witterungsbeständiger Isolierstoff. Der halogenfreie und selbstverlöschende Werkstoff hat einen Einsatztemperaturbereich von -50°C bis +85°C. Kabel aus Polyurethan (PUR) besitzen eine sehr gute Beständigkeit gegen UV-Licht, Chemikalien und Öl. Somit sind diese Kabel geeignet für den Außenbereich und für den bewegten Einsatz.

Koaxialkabel mit PUR Mantel im Shop

RG 58 PUR | S_04212_B | 1.2L/4.8 SC-AM | LMR-400 UF

 

 …

RF 195

Neu bei uns: RF 195 LSNH Koaxialkabel


Das RF 195 LSNH ist ein hochwertiges 5 mm Koaxialkabel, entspricht der Norm MIL-C 17F. Der Mantel ist aus PE (stabil gegen Umwelteinwirkung) und die Leiter sind aus Kupfer.

Einsatzgebiete: Messtechnik, Laboreinsatz, Audio und Funkanwendung, Breitband-Kommunikation, Automobilbereich

RF 195: (Mantelfarbe: schwarz), 50Ω, Temperaturbereich von -30°C bis +70°C,  Koaxialkabel


RF 195 SHF1,

unbranded

RF 195 LSNH Koaxialkabel Kabeltyp: RF 195 LSNH, halogenfrei
Wellenwiderstand: 50 Ohm,
Innenleiter: Kupfer massiv,
Innenleiterdurchmesser: 0,95 mm,
Dielektrikum: PE aufgeschäumt,
Dielektrikumdurchmesser: 2,80 mm,
Außenleiter 1: Aluminium Band,
Außenleiterdurchmesser 1: 2,90 mm
Außenleiter 2: Kupfer geflecht, verzinnt,
Außenleiterdurchmesser 2: 3,40 mm

RF 240

Neu bei uns: RF 240 LSNH Koaxialkabel

Hochwertiges Koaxialkabel RF 240 LSNH, entspricht der Norm MIL-C 17F. Der Mantel ist aus LSNH (Low Smoke Non-Halogen) und die Leiter sind aus Kupfer.

Einsatzgebiete: Messtechnik, Laboreinsatz, Audio und Funkanwendung, Breitband-Kommunikation, Automobilbereich

RF 240 LSNH: (Mantelfarbe: schwarz), 50Ω, Temperaturbereich von -30°C bis +70°C,  Koaxialkabel


Technischen Daten:
D= 6,10 mm / LSNH / Temp: -30°C bis +70°C
Artikelnummer: 050232
Kabeltyp: RF 240 LSNH,
Wellenwiderstand: 50 Ohm,
Innenleiter: Kupfer massiv,
Innenleiterdurchmesser: 1,40 mm,
Dielektrikum: PE Schaum,
Dielektrikumdurchmesser: 3,80 mm,
Außenleiter 1: Aluminium Band,
Außenleiterdurchmesser 1: 3,90 mm
Außenleiter 2: Kupfergeflecht verzinnt,
Außenleiterdurchmesser 2: 4,40 mm

PTFE – Koaxialkabel

PTFE Polytetrafluorethylen, auch bekannt unter dem Markennamen Teflon®, lösungsmittel- und temperaturbeständig bis 260°C, beste elektrische Eigenschaften, aber hohe Materialkosten. PTFE ist ein harter Werkstoff und wird als Dielektrikum und Kabelmantel eingesetzt.

Alle Koaxialkabel mit PTFE Mantel im Shop

LN 5002 | RGL 196

Wir produzieren genau das passende Kabel für Sie!

Kabel für hohe Temperaturen? Kabel für Motorenprüfstände?
Kabel für Hochvakuum? Kabel und Leitungen für Bergbau und Tunnelbau?
Konfektionierte Kabel für Maschinen mit Stahlverstärkung? …


Wir produzieren genau das passende Kabel für Sie, schon ab einem Stück. Profis kaufen bei koax24.de! Höchste Qualität, zuverlässige und schnelle Lieferung und Ihre Bestellungen

SC-Vector Plus DZ, 1.2L/4.8, sw, PUR

Das richtige Kabel für Ihre Anwendung!

Kabel für hohe Temperaturen? Kabel für Motorenprüfstände?
Kabel für Hochvakuum? Kabel und Leitungen für Bergbau und Tunnelbau?
Konfektionierte Kabel für Maschinen mit Stahlverstärkung? …

Wir produzieren genau das passende Kabel für Sie, schon ab einem Stück. Profis kaufen bei koax24.de! Höchste Qualität, zuverlässige und schnelle Lieferung und Ihre Bestellungen sind jederzeit wiederholbar!

Fragen Sie uns an –> Anfrageformular Schon entdeckt?
Kabel nach Maß > mit unserem Konfigurator für 50R und 75R Koaxialkabel

Verwendung unserer Kabel und Leitungen möglich bei: Vakuum,
Thermal-Vakuum-Anwendungen, Motorenprüfständen, Leitungen für
Metallsensoren, Drucksensoren, Drehmomentsensoren, Untertagebau,
Tunnelbau, Förderanlagen, Steuerleitungen, Solaranlagen, Windkraftanlagen, Medizintechnik und Robotik.

 

Häufige Frage an

Halogenfreie Koaxialkabel

Kabel und Leitungen, die diese Norm einhalten, sind aus halogenfreiem und flammwidrigem Mantelmaterial hergestellt. Hierdurch garantiert im Brandfall eine geringe Rauchentwicklung garantiert und ist daher Vorschrift bei der Festverlegung in Innenräumen und Gebäuden.

Beschrieben in der Vorschrift: IEC60332-3, DIN VDE 0472-804

Wir beraten Sie gerne: Mehr unter Link