Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

arnoflex 214 LSNH Koaxialkabel

LMR-240 vs. arnoflex 240 PE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um unseren Kunden die beste Qualität zu geringen Preisen anbieten zu können, haben wir uns mit einem europäischen Kabelhersteller zusammengetan, um unsere Eigenmarke arnoflex auf den Markt zu bringen.

Diese Leitungen sind kostengünstige Alternativen zu bekannten Marken, die über vergleichbare oder teilweise bessere mechanische und elektrische Werte verfügen.

Das arnoflex 240 PE kann sowohl als Meterware als auch fertig mit Verbindern konfektioniert über unseren Onlineshop bestellt werden.

Die untenstehende Tabelle gleicht die Werte der Leitungen LMR-240 und arnoflex 240 PE miteinander

arnoflex 214 LSNH Koaxialkabel

arnoflex 214 LSNH

Das arnoflex 214 LSNH Koaxialkabel ist ein Teil unserer Eigenmarke. Diese Low Loss Leitung ist für einen Frequenzbereich bis 3 GHz geeignet. Im Gegensatz zur Marken-Alternative RG 214 /U ist das arnoflex 214 LSNH halogenfrei und dreifach geschirmt.

Einsatzgebiete: Medizin, Hochfrequenz, Militäranwendungen, Antennen und EMV

Das arnoflex 214 LSNH erfüllt folgende Normen:

  • IEC 60092-359
  • IEC 60332-1-2
  • IEC 60332-3-22A
  • IEC 60754-1/IEC 60754-2
  • IEC 60811-3-1
  • IEC 61034-2

arnoflex 214 LSNH: (Mantelfarbe: schwarz) 50 Ω, halogenfrei
Temperaturbereich von -30 bis +70°C

Das arnoflex 214 LSNH ist ab sofort in unserem Onlineshop erhältlich:

BeschreibungArtikelDatenblatt
arnoflex 214 LSNH050311Datenblatt

arnoflex 59 LSNH Koaxialkabel

arnoflex 59 LSNH

Das arnoflex 59 LSNH ist eine flexible Alternative zum RG 59 mit einem doppelten Schirm. Verglichen mit dem RG 59 hat das arnoflex 59 LSNH einen Mantel ohne Halogene sowie eine Folie als zusätzliche Schirmung.

Das arnoflex 59 LSNH erfüllt folgende Normen:

  • IEC 60092-359
  • IEC 60332-1-2
  • IEC 60332-3-22A
  • IEC 60754-1/IEC 60754-2
  • IEC 60811-3-1
  • IEC 61034-2

arnoflex 59 LSNH: (Mantelfarbe: schwarz) 75 Ω; halogenfrei
Temperaturbereich von -30°C bis +70°C

Das arnoflex 59 LSNH finden Sie ab sofort hier in unserem Shop:

BeschreibungArtikelDatenblatt
arnoflex 59 LSNH050312Datenblatt (152KB)

Wünschen Sie das arnoflex 59 LSNH bereits mit den

arnoflex 58 LSNH Koaxialkabel

arnoflex 58 LSNH

Das arnoflex 58 LSNH Koaxialkabel ist ein Teil unserer Eigenmarke, die wir gemeinsam mit einem europäischen Kabelhersteller ins Leben gerufen haben. Hierbei handelt es sich um ein flexibles Koaxialkabel mit Low Loss Eigenschaften für einen Frequenzbereich bis 3 GHz. Anders als sein Marken-Gegenstück RG 58 ist das arnoflex 58 LSNH halogenfrei. Die Leitung ist für eine Vielzahl von Anwendungen empfehlenswert.

Das arnoflex 58 LSNH ist doppelt geschirmt und erfüllt folgende Normen:

  • IEC 60092-359
  • IEC 60332-1-2
  • IEC 60332-3-22A
  • IEC 60754-1/IEC 60754-2
  • IEC 60811-3-1
  • IEC 61034-2

arnoflex 58 LSNH: (Mantelfarbe: schwarz) 50 Ω, halogenfrei
Temperaturbereich von -30°C bis +70

arnoflex 214 LSNH Koaxialkabel

RG214 vs. arnoflex 214 LSNH

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Da wir unseren Kunden bestmögliche Qualität zu erschwinglichen Preisen bieten möchten, haben wir in Zusammenarbeit mit einem europäischen Hersteller mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Kabelherstellung die Marke arnoflex auf den Markt gebracht. Unsere arnoflex Kabel sind ein preisgünstigs Äquivalent, deren mechanische und elektrische Werte den Ihnen bekannten Kabeln in nichts nachstehen.

Das arnoflex 214 LSNH kann sowohl als Meterware als auch fertig mit Verbindern konfektioniert über unseren Onlineshop bestellt werden.

Die untenstehende Tabelle gleicht die Werte der Leitungen RG214/U und

Ecoflex 15 Plus Heatex Koaxialkabel

Ecoflex 15 Plus Heatex

Das Ecoflex 15 Plus Heatex ist ein Low Loss Kabel, das für den Frequenzbereich bis 8 GHz geeignet ist. Diese HF-Leitung hat im Gegensatz zum regulären Ecoflex 15 Plus einen halogenfreien Mantel. Darüber hinaus ist diese Leitung für Bahnanwendungen entsprechend der Anforderungssätze R15 und R16 der Norm EN 45545-2 zertifiziert.

Die guten Dämpfungswerte werden durch ein verlustarmes PE-Dielektrikum mit mehr als 70% Luftanteil sowie durch Innenleiter und einen doppelten Schirm aus reinem Kupfer erreicht.Kupfer.

Einsatzgebiete: Nachrichten- und Funktechnik

Ecoflex 15 Plus Heatex (Mantelfarbe: schwarz) 50 Ω;
Temperaturbereich von -55°C bis +85°C

Das Ecoflex 15 Plus Heatex finden

Ecoflex 10 Plus Heatex Koaxialkabel

Ecoflex 10 Plus Heatex

Das Ecoflex 10 Plus Heatex ist ein Low Loss Kabel, das für den Frequenzbereich bis 8 GHz geeignet ist. Die HF-Leitung für Anwendungen im Funkbereich empfehlenswert und hat im Gegensatz zum regulären Ecoflex 10 Plus hat das Heatex einen halogenfreien Mantel. Darüber hinaus ist diese Leitung für Bahnanwendungen entsprechend der Anforderungssätze R15 und R16 der Norm EN 45545-2 zertifiziert.

Die guten Dämpfungswerte des Ecoflex 10 Plus Heatex als LowLoss Kabel rühren von einem verlustarmen PE-Dielektrikum mit mehr als 70% Luftanteil sowie dem Innenleiter und einer zweifache Schirmung aus reinem Kupfer.

Einsatzgebiete: Nachrichten- und Funktechnik

Ecoflex 10 Plus

Aircell 7 Heatex Koaxialkabel

Aircell 7 Heatex

Das Aircell 7 Heatex Kabel von SSB ist wie das reguläre Aircell 7 für den Frequenzbereich bis 6 GHz ausgelegt. Der Unterschied zwischen den Leitungen ist der halogenfreie Mantel des Heatex, wodurch dieses für Bahnanwendungen entsprechend der Anforderungssätze R15 und R16 der Norm EN 45545-2 zertifiziert ist.

Die guten Dämpfungswerte des Aircell 7 Heatex als LowLoss Kabel rühren von einem verlustarmen PE-Dielektrikum mit mehr als 70% Luftanteil sowie dem Innenleiter und einer zweifache Schirmung aus reinem Kupfer. Da das Kabel nur bedingt flexibel ist, eignet es sich eher für eine Festverlegung als für Anwendungen, die häufige Bewegungszyklen mit geringen …