Kabel welche diese Norm einhalten sind aus halogenfreiem und flammwidrigem Mantelmaterial hergestellt. Die garantiert im Brandfall eine geringer Rauchentwicklung und ist daher Vorschrift bei der Festverlegung bei Innenräumen und Gebäuden. Beschrieben in der Vorschrift: IEC60332-3, DIN VDE 0472-804
Ab Lager lieferbar:

Belden 9222 | EF 142 | EF 316D | EF 400 | H 155 PE | Kapton | LMR 195 | LMR 240 UF | LMR 400 | LN 5001 | LN 5002 | Multiflex 86 | RG 142 | RG 179 | RG 187 | RG 188 | RG 223 | RG 302 | RG 316D | RGT 316 | SS 405 | SUCOFORM 141 | SUCOFORM 86


Kabel für höhere Temperaturen (bis 200°C) haben eine Dielektrikum aus PTFE und einen Aussenmantel aus FEP, PFA oder PTFE. Für noch höhere Temperaturen (250°C) gibt es Kabel mit Dielektrikum und Mantel aus Kapton®.

Getagged mit