Kabel mit FEP Mantel

On 17. Oktober 2018 By

FEP

Der Name FEP steht für Fluorinated Ethylene Propylene.
Perfluorethylenpropylen sind Isoliermaterialen mit außergewöhnlich gute elektrische, thermische, chemische und mechanische Eigenschaften.
FEP ist für Dauertemperaturen von bis 205°C und Einsatztemperaturen von bis zu minus 90°C geignet.

Mantelfarbe in braun und blau erhältlich.

Kabel mit FEP hier in der Übersicht

Kabel mit FEP Mantel […]

Mehr lesen

FEP – Koaxialkabel

On 10. Juni 2016 By

FEP (Fluorinated Ethylene Propylene)
Perfluorethylenpropylen, Isoliermaterial, das außergewöhnlich gute elektrische, thermische, chemische und mechanische Eigenschaften besitzt. Dauertemperaturen von bis 205°C und Einsatztemperaturen von bis zu minus 90°C sind möglich.

Alle Koaxialkabel mit FEP Mantel im Shop

Multiflex 86 | RG 142 | RG 179 | RG […]

Mehr lesen

RG 58 C/U Koaxialkabel
D= 4,85 mm / PVC / Temp: -35°C bis +80°C
Hersteller: TKD
Teilenummer: RG 58 C/U m

€ 0,31 RG58 ALL Koaxialkabel, Low Loss
D= 4,95 mm / PVC / Temp: -30°C bis +80°C
Teilenummer: RG58 ALL m

€ 0,50 RG 58 PUR […]

Mehr lesen

Perlfluoralkoxy vereinigt eine leichte thermoplastische Verarbeitbarkeit mit vergleichbaren Eigenschaften wie PTFE.

Mehr lesen

Weichgemachtes Polymer, das als Isolations- bzw. Mantelmaterial dient.

Oder ausführlicher aus wikipedia:
Polyvinylchlorid ist ein amorpher thermoplastischer Kunststoff. PVC (Kurzzeichen) ist hart und spröde und wird erst durch Zugabe von Weichmachern und Stabilisatoren weich, formbar und für technische Anwendungen geeignet. […]

Mehr lesen

Vergleichbar mit PTFE, aber einfacher zu verarbeiten

Mehr lesen