SMA-Buchse um SMA-Einbaubuchse im Vergleich

Hier dargestellte SMA-Buchse um SMA-Einbaubuchse ab Lager lieferbar!

SMA Steckverbinder werden vornehmlich für Anwendungen in Frequenzbereichen von 1GHz bis 18 / 26,5 GHz (je nach Ausführung) eingesetzt. Der Wellenwiderstand liegt üblicherweise bei 50 R.
Ein SMA Stecker besitzt eine Überwurfmutter (Schlüsselweite 8) mit Stift als Innenleiter. Die SMA Buchse / SMA-Einbaubuchse ist mit einem Außengewinde und Metallröhre als Innenleiter ausgestattet.

Mehr Infos unter: SMA-Buchse um SMA-Einbaubuchse

>> Bild: SMA-Buchse um SMA-Einbaubuchse Größenvergleich

Unterschied R-SMA-Buchse und SMA-Buchse
Der R-SMA-Steckverbinder ist äusserlich dem SMA-Steckerverbinder gleich. Dies führt oft zu Verwechselung. Deshalb schauen Sie genau hin!
Der R-SMA-Stecker hat als Innenleiter ein Metallröhrchen, die R-SMA-Buchse dagegen den Stift als Innenleiter (siehe Bild)
Einsatzgebiete der Reverse-SMA-Steckverbinder sind Antennenanschlüsse an WLAN-Geräten, GPS-Antennen oder im Automobilbereich. Technischen Daten siehe SMA-Steckverbinder.

Welches Koaxialkabel? Vergleichen von Koaxialkabel > technischen Daten > Link

 

Getagged mit