Koaxialkabel

Koaxialkabel einfach geschirmt

Einfach geschirmt
Aufbau eines einfach geschirmten Koaxialkabels:
1 = Innenleiter(Ausführung als massiver Draht oder als Litze (1b))
2 = Dieelektrikum / Isolation
3 = Schirmgeflecht / Folie
4 = Aussenmantel

Hierzu zählen:

Wellenwiderstand 50R
RG 196, RG 178, RG 174, RG 188, RG 316, SS405, ENVIROFLEX 400, RG 58 /U, Belden 7806A

Wellenwiderstand 75R
RG 179, RG 187 A/U, RG 59/U, RG 11 A/U

Als Low Noise:
LN 5002, LN5001, RGL196, RGL316

Koaxialkabel doppelt geschirmt

Doppelt Geschirmt
Aufbau eines doppelt geschirmten Koaxialkabels:
1 = Innenleiter (Ausführung als massiver Draht oder als Litze (1b))
2 = Dielektrikum / Isolation
3a = Schirmgeflecht oder Folie
3b = Schirmgeflecht oder Folie
4 = Außenmantel

Hierzu zählen:

Wellenwiderstand 50R
EF316_D, LMR-100 (A), CLF100, RD316, 7805A_D, RG400/U, Multiflex-86, RG58-ALL, LMR-195, H-155 PE, HE-155 PVC, Aircell® 5, LMR-240, Aircell® 7, H-2000-Flex®, Ecoflex 10®, LMR-400, Aircom Plus®, Ecoflex 15®, Ecoflex 15 plus

Koaxialkabel semi rigid

Semi Rigid – Hand formbares Kabel
Aufbau eines Semi Rigid Koaxialkabel:
1 = Innenleiter (Ausführung als massiver Draht oder als Litze (1b))
2 = Dieelektrikum / Isolation
4 = Außenmantel

Hierzu zählen:

Wellenwiderstand 50R

Kabelkonfigurator für fertig konfektionierte Kabel


Auf der Suche nach einem speziellen Kabel?
Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Wir fertigen neben reinen Koaxialkabeln auch individuelle Kabel passend für Ihre Anwendung und richten uns dabei nach Ihren Wünschen und Vorgaben.
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns über unser Anfrageformular oder das Kontaktformular.

Schon entdeckt? Koax Kabelkonfigurator für 50R und 75R Koaxialkabel