Isolierstoffe sollen frei von Halogenen wie Brom, Chlor, Flour und Jod sein. Halogenfrei bedeutet also, dass ein Produkt als ganzes keine solchen Elemente enthält.

Beispiele für Halogenfrei Koaxialkabel:

LN5002, Belden7806A, Belden_H-155, LMR100

Verwendung:
Die Verwendung halogenfreier Sicherheitskabel und
-leitungen wird in steigendem Umfang für Gebäude
mit Menschenansammlungen vorgeschrieben oder
dort, wo hohe Sachwerte zu schützen sind, wie z.B.:
• Krankenhäuser, Flughäfen, in Hoch- und Warenhäusern,
Hotels, Theater, Kinos, Schulen etc.
• Brandmeldeanlagen, Alarmanlagen, Lüftungsanlagen,
Rolltreppen, Aufzüge, Sicherheitsbeleuchtungen,
• U-Bahn- und sonstige Bahnanlagen
• Datenverarbeitungsanlagen
• Kraftwerke und Industrieanlagen mit hohem
Sachwert- oder Gefährdungspotential
• Bergbau
• Schiffbau, Offshore-Anlagen
• Notstromversorgungsanlagen
(aus Vorgaben von Helukabel)

 

Getagged mit